finanz-profil - Apolda
finanz-profil

x.gif (67 Byte)

 x.gif (67 Byte)Private Krankenversicherungen im Vergleich

x.gif (67 Byte)
x.gif (67 Byte)

Eine private Krankenversicherung hat Ihre Vorteile, egal ob im Rahmen einer Vollversicherung oder als Ergänzung Ihrer gesetzlichen Versicherung.

Die Aufgabe, die sich sowohl die Gesetzliche Krankenversicherung als auch die Private Krankenversicherung stellen müssen, heißt demographische Entwicklung.

Durch die Entwicklung der Altersstruktur unserer Bevölkerung, verursachen immer mehr ältere und kränkere Bürger immer höhere Kosten in unserem Gesundheitswesen.

Bei der Privaten Krankenversicherung ist man strategisch besser positioniert. In jungen Jahren wird vom Versicherungsnehmer zusätzlich zu seinem Beitrag ein Sparbeitrag für das Alter gebildet und zurückgestellt. Diese Rückstellung wird kontinuierlich verzinst um im Alter davon zu profitieren. Daraus ergebend, soll auch im Alter der Beitrag konstant bleiben.

Bei der Gesetzlichen Krankenversicherung lebt man hingegen von der Hand in den Mund und die Entwicklung der Altersstruktur der Bevölkerung wird ignoriert.

Auch die Massnahmen der Gesundheitsreform 2007sind keine Lösung. Im Gegenteil, erstmals findet eine Gesundheitsreform statt, bei der schon vor der Reform bekannt war, dass die Gesetzliche Krankenversicherung im Anschluss an die Reform ihre Beiträge nicht senkt sondern erhöht.



Fordern Sie hier kostenfrei ein individuelles Angebot an.

IMPRESSUM

12-05-12

© 2010, finanz-profil GmbH & Co. KG, Apolda